Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Deine Taufe
von Gast Heute um 12:41

» Möglichkeit eines kostenlosen Online-Bibelstudiums
von Harald Mi 22 März 2017, 20:41

» Gibt es sichtbare Anzeichen dafür, dass Sie Ihr Leben Gott anvertraut haben?
von Harald Mi 22 März 2017, 20:31

» Hilfe durch Gottes türkisches ´` Bodenpersonal``
von budde harald Mo 20 März 2017, 22:09

» - Zitate -
von Harald Sa 18 März 2017, 20:39

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Harald Sa 18 März 2017, 20:28

» 1. Petrus 3,19 und 4,6 Jesus predigt den "Toten"?
von UriKulm Fr 17 März 2017, 22:57

» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von UriKulm Fr 17 März 2017, 16:49

» 1. Petrus 3,19: Welchen Geistern predigte Jesus im Gefängnis?
von UriKulm Di 14 März 2017, 23:08

» Sünde und Schuld
von UriKulm Di 14 März 2017, 20:26

» Bibelstunde
von UriKulm Di 14 März 2017, 17:14

» Ist diese Werbung Ok?
von Heidi Mo 13 März 2017, 20:16

» Das zweischneidige Schwert ...
von UriKulm Sa 11 März 2017, 19:55

» 1. Mose 6,3: Menschenalter auf 120 Jahre beschränkt
von UriKulm Sa 11 März 2017, 18:52

» Christliche WHATS APP gesucht
von Heidi Do 09 März 2017, 20:36

» Frage zu Mattäus 4,8-9
von UriKulm Di 07 März 2017, 22:35

» Susi/ Amaryllis ;-), jetzt aber...
von Susi Di 07 März 2017, 22:05

» Eher geht ein Kamel ...
von UriKulm Di 07 März 2017, 18:35

» Der Jünger, den Jesus liebte.
von UriKulm Sa 04 März 2017, 21:06

Kostenlose Email-Adresse?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Fr 11 März 2016, 22:13

Hallo zusammen,

für jemanden, der im Pflegeheim ist und einen Laptop hat, habe ich einen Stick für Internet bei ALDI für 29,99 Euro gekauft, aber wir haben das heute nicht geschafft, das es klappt.

Also bin ich mit dem Laptop und dem Stick zu dem Geschäft gegangen, wo wir den Laptop gekauft haben und der Verkäufer sagte, man muss erst die Daten des Stick-Verwenders angeben und den Stick irgendwie anmelden, wozu eine Email-Adresse notwendig ist.

Da der Mann im Heim ja keine Email-Adresse hat - wie auch, ohne Internet? - musste meine schöne spamfreie Email-Adresse herhalten und ich habe auch meine ganzen persönlichen Daten gegeben.

Aber irgendwie gefällt mir das jetzt nicht, dass für den Internet-Zugang über den ALDI Stick nun meine Adresse und Email hinterlegt werden wird. (Ich hatte ausgerechnet die Karte im Heim liegen gelassen, wo die PIN drauf steht, daher ist noch nix passiert, ich gehe Montag nochmal ins Geschäft).

Ist das schlimm, wenn der Heimbewohner nun als "ich" mit der ALDI-Karte angemeldet ist?

Ich möchte ihm ein kostenloses eigenes Email Konto anlegen. Kann mir jemand bitte einen LINK schicken, wo ich das auf jeden Fall kostenlos tun kann und wo es ein leserliches Email-programm gibt, ohne viel Werbung?

vielen dank
heidi


Zuletzt von Heidi am Fr 01 Apr 2016, 23:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Günter am Sa 12 März 2016, 10:52


Hallo Heidi,

Googlemail.com ist kostenlos, Web.de und auch t-online.de. Man muss sich aber damit schon etwas intensiver auseinandersetzen. Diese "Unannehmlichkeit" kann man niemanden abnehmen.

In ähnlichen Fällen waren meine Ratschläge nicht besonders fruchtbar (Mailadresse vergessen, Passwort vergessen, Mailkonto nicht nachgesehen). Vielleicht hast du da mehr Erfolg als ich.

Heidi schrieb:
..... musste meine schöne spamfreie Email-Adresse herhalten .....

Du solltest dir für solche "Spezialfälle", die doch immer mal wieder vorkommen, auch für dich selbst noch eine kostenlose zweite Mailadresse anlegen, damit deine "schöne spamfreie Email-Adresse" auch weiterhin schön und spamfrei bleibt.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Sa 12 März 2016, 16:40

Danke Günter,

für den Heimbewohner hatte ich mich eben für googlemail entschieden - und wollte ihn dort schon mal anmelden und eine Email Adresse anlegen...aber irgendwie hat das nicht funktioniert...es ging nach Kenntnisnahme der versch. Bestimmungen dann einfach nicht mehr weiter. Also habe ich das gelassen und werde ihm meine zweite Email-Adresse zur Verfügung stellen für diese ALDI-Stick Sache.
Dann soll er sich selber eine Email-Adresse auf dem Laptop machen. *uff*
Wenn der Blinde den Blinden führt...

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Do 31 März 2016, 14:11

Endlich ist es geschafft mit dem Internetzugang über den ALDI-Stick.
Jetzt habe ich noch eine Frage:

Bei web.de bekommt man ja nahezu täglich ganz viele Werbemails von web.de selber oder Ikea oder sonst was. Das ist alles sehr unübersichtlich im Posteingang.
Kann man das irgendwie abstellen?
Edit: Das habe ich schon herausgefunden. Man kann die Werbung abbestellen, für 30 Tage kostenlos und dann verlängert sich das über dem WebClub automatisch, leider aber kostenpflichtig.



Sind die anderen Anbieter auch so schlimm mit den Werbemails?
Edit: Über unser altes webprayer Forum habe ich nun auch eine freenet Email Adressen Seite mit "frommer Endung" gefunden, aber noch nicht angemeldet.


Kann mir jemand einen Link geben, wie ich die Mails über outlook-express anzeigen lassen kann für Windows 10 kompatibel?  outlook express ist irgendwie übersichtlicher - finde ich, jemand hat mir das vor Jahren mal angelegt, ich selber weiß nicht, wie das geht - müsste es dann im Heim irgendwie schaffen können.

Dann habe ich noch eine Frage: Wie speichere ich bei Windows 10 Lesezeichen ab? Da existiert oben gar keine Leiste auf denen "Lesezeichen" steht. Wenn ich mich richtig erinnere auch keine Chronik, sondern nur ein einziger Button mit "meistbesuchte Seiten".

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Ralf-Peter am Do 31 März 2016, 20:53

Hallo Heidi,

Es gibt ein Programm ähnlich wie Outlook Express. Das nennt sich Thunderbird. Dieses hat einen eingebauten und lernfähigen Spamfilter. Das bekommt man hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Da musst Du dann halt nur die Windows auswählen.
Das Programm einzurichten ist relativ einfach. Das geht über einen Assistenten, da kannst Du dann die Email-Adresse eingeben, den Rest richtet Thunderbird dann automatisch ein. Beim ersten Mal Email-Abrufen fragt Thunderbird dann noch das Passwort ab.

Falls Du da noch Fragen hast, kannst Du Dich ja nochmal melden.

Liebe Grüße
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Günter am Do 31 März 2016, 21:05


Heidi schrieb:
Bei web.de bekommt man ja nahezu täglich ganz viele Werbemails von web.de selber oder Ikea oder sonst was. Das ist alles sehr unübersichtlich im Posteingang.
Kann man das irgendwie abstellen?

Bei web.de gehört das offensichtlich zum Geschäftsmodell. Die Mailadresse ist kostenlos, dafür werden die Daten verkauft (!?!). Irgendwo muss die Kohle ja schließlich herkommen, wenn die Dienstleistung an sich kostenlos ist.

Ich habe bezüglich der Webefreiheit gute Erfahrungen mit Googlemail.com gemacht und T-Mobile.de mit Abstrichen auch.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Do 31 März 2016, 21:14

Ralf-Peter schrieb:Hallo Heidi,

Es gibt ein Programm ähnlich wie Outlook Express. Das nennt sich Thunderbird. Dieses hat einen eingebauten und lernfähigen Spamfilter. Das bekommt man hier:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Danke Günter, danke Ralf-Peter,

ich versuche das ggf lieber vom Laptop im Heim.

Weiß jemand noch, wie Windows 10 Lesezeichen abspeichert? Entweder ich habe Tomaten auf den Augen, oder es gab da echt oben diese Leiste nicht, wo das möglich ist, egal, ob das nun Lesezeichen, Favoriten oder ähnlich heißt.

Weil der Heimbewohner kann nach seinen Schlaganfällen mit einer Hand nicht so gut alles eintippen.

Um seine Mails bei web.de abzurufen muss er dann zuerst die Seite web.de eintippen, dann auf De-mail, dann Passwort, Posteingang.- ein längerer Weg also.

Mit einem Lesezeichen könnte man das Eintippen schon mal abkürzen und mit Thunderbird wohl ganz verhindern, wenn man Thunderbird als Symbol auf den Desktop legen kann.

So richtig Ralf-Peter? Du kennst ja mein "Fachwissen" dazu.

heidi

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Günter am Do 31 März 2016, 21:24


Hallo Heidi,

Lesezeichen/Favoriten werden rechts oben mit dem Stern abgespeichert und mit dem Zeichen mit den 3 waagerechten Strichen rechts daneben kann man die so gespeicherten Lesezeichen/Favoriten auch wieder aufrufen.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Fr 01 Apr 2016, 10:22

Danke Günter! Sowas ist bei meinem Windows auch.
Dann gehe ich mit meinem neuen Schlauwissen am Wochenende mal ins Heim.

IT-Heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Ralf-Peter am Fr 01 Apr 2016, 11:44

Heidi schrieb:Mit einem Lesezeichen könnte man das Eintippen schon mal abkürzen und mit Thunderbird wohl ganz verhindern, wenn man Thunderbird als Symbol auf den Desktop legen kann.

So richtig Ralf-Peter? Du kennst ja mein "Fachwissen" dazu.

Hallo Heidi,
das Programm musst Du installieren. Also nach Herunterladen einfach die Datei doppelt anklicken und dann die Installationsschritte mit "Weiter" bestätigen.

Danach findet man das Symbol für das Programm auf dem Desktop.

LG
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 788
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Kostenlose Email-Adresse?

Beitrag  Heidi am Fr 01 Apr 2016, 22:56

Hallo zusammen,

ich gebe auf - für heute jedenfalls!

Ich war im Heim und habe das erstmal mit den Lesezeichen versucht, hier unsere Forumsseite als Lesezeichen zu setzen. Die landete dann in unsortierte Lesezeichen, von da aus musste man nach rechts fürs Untermenue - für Schlaganfallhand nicht so einfach.
Dann wollte ich Only Jesus als Startseite festlegen - wusste ich auch nicht, wie.

Dann habe ich das Programm runterladen gewollt, ohne zu wissen, wie ich dem Programm eigentlich "sage", dass es sich mit web.de verknüpfen soll, also die web.de Mails einfach übersichtlich anzeigen soll. Hat auch nicht geklappt. Nach dem Anklicken kam sofort die Frage: Datei speichern? Ich habe mal ja "gesagt" und dann war nix zu sehen von der Datei. 2.Versuch, leider auch fehlgeschlagen. Es kam auch kein "weiter".

Ich habe gedacht, vielleicht kann sich der Heimbewohner einfach hier auf der Seite anmelden, dann hätten wir es ja einfach mit den Mails als PN - aber heute war total nicht sein Tag, hat auch nicht so wirklich geklappt hier mit der Seite, na ja, wir waren auch lange unterwegs woanders einen Krankenhausbesuch abstatten.

Für die nächsten Tage will ich kein "IT" mehr sein. Aber vielen Dank für eure Hilfsangebote. Liegt mir einfach nicht.

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten