Wer ist online?
Insgesamt sind 2 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 2 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Ist es untersagt?
von UriKulm Heute um 15:37

» Tod von Otto Warmbier - Gebetsanliegen
von fetarubil Gestern um 22:10

» Das zweischneidige Schwert ...
von Eliah Sa 17 Jun 2017, 08:48

» Gehört nicht sehr viel Mut dazu ...?
von Eliah Sa 17 Jun 2017, 08:15

» Geheiligt werde dein Name (Vater Unser Gebet)
von Eliah Mi 07 Jun 2017, 20:14

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Di 06 Jun 2017, 21:28

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Mo 05 Jun 2017, 08:29

» Jesus und der Islam
von Harald So 04 Jun 2017, 18:44

» Christliche WHATS APP gesucht
von Heidi Fr 02 Jun 2017, 18:52

» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von Eliah Do 01 Jun 2017, 18:46

» Die Unterordnung/untertan sein
von Eliah Sa 27 Mai 2017, 10:03

» Der rettende Glaube der Juden im AT
von UriKulm Fr 12 Mai 2017, 13:04

» 4. Mose 20,24 Ungehorsam beim Haderwasser
von UriKulm Do 04 Mai 2017, 21:24

» Wo kommt die Finsternis her (1.Mose 1)?
von UriKulm Sa 29 Apr 2017, 21:53

» Wer hat die Feiertage Ostern und Weihnachten gemacht?
von Eliah Fr 28 Apr 2017, 11:03

» Was ist Wahrheit?
von Eliah Mi 26 Apr 2017, 10:42

» Ist es falsch Gott, DEN der über allem regiert mit "Lieber Vater" oder "Lieber Gott" anzusprechen?
von UriKulm Di 25 Apr 2017, 20:35

» Obst und Gemüse aus Israel - lecker!
von Heidi Mo 24 Apr 2017, 21:24

» Das türkische Referendum in Deutschland
von Harald Mo 24 Apr 2017, 01:12

Wer sind die "Feiglinge" und Unzüchtige?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wer sind die "Feiglinge" und Unzüchtige?

Beitrag  arena am Mo 09 Mai 2016, 20:26

Hebrär 10 schrieb:38 »Der Gerechte aber wird aus Glauben leben«; doch: »Wenn er feige zurückweicht, so wird meine Seele kein Wohlgefallen an ihm haben«.[11] 39 Wir aber gehören nicht zu denen, die feige zurückweichen zum Verderben, sondern zu denen, die glauben zur Errettung der Seele.

Offenbarung 21 schrieb:Offenbarung 21,8 Die Feiglinge aber und die Ungläubigen und mit Greueln Befleckten und Mörder und Unzüchtigen und Zauberer und Götzendiener und alle Lügner – ihr Teil wird in dem See sein, der von Feuer und Schwefel brennt; das ist der zweite Tod.

Römer 1 schrieb:28 Und gleichwie sie Gott nicht der Anerkennung würdigten, hat Gott auch sie dahingegeben in unwürdige Gesinnung, zu verüben, was sich nicht geziemt, 29 als solche, die voll sind von aller Ungerechtigkeit, Unzucht, Schlechtigkeit, Habsucht, Bosheit; voll Neid, Mordlust, Streit, Betrug und Tücke, solche, die Gerüchte verbreiten, 30 Verleumder, Gottesverächter, Freche, Übermütige, Prahler, erfinderisch im Bösen, den Eltern ungehorsam; 31 unverständig, treulos, lieblos, unversöhnlich, unbarmherzig. 32 Obwohl sie das gerechte Urteil Gottes erkennen, daß die des Todes würdig sind, welche so etwas verüben, tun sie diese Dinge nicht nur selbst, sondern haben auch Gefallen an denen, die sie verüben.

Wer ist mit Feige und Unzüchtige gemeint?


arena
Stammgast
Stammgast

Anzahl der Beiträge : 106
Anmeldedatum : 27.04.16
Alter : 40
Ort : Stade

Nach oben Nach unten

Re: Wer sind die "Feiglinge" und Unzüchtige?

Beitrag  Heidi am Mi 11 Mai 2016, 20:52

Lieber Arena,

bei den Feigen würde ich es so verstehen, dass das die Juden sind, die Jesus wieder "zurückgeben" aus Angst vor den Pharisäern und Repressalien. Zumal der Brief der Hebräer ja an diese Christen gerichtet ist.

heidi




Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3258
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten