Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Danke für den Regenbogen
von budde harald Gestern um 20:44

» Den Feind segnen, was passiert dann?
von Eliah Gestern um 07:33

» Das Buch Susanne
von Heidi Di 19 Sep 2017, 19:55

» Würde Luther wirklich diese Partei wählen, wie das Plakat sagt?
von Eliah Mo 18 Sep 2017, 07:56

» Gute Bibel?
von Eliah Sa 16 Sep 2017, 19:09

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald So 27 Aug 2017, 09:11

» Der Vorhang und die Bundeslade im Neuen Testament
von Eliah Do 17 Aug 2017, 19:49

» Viele Grüße
von Harald Do 17 Aug 2017, 00:20

» Ein sehr erfreulicher Bibelabschnitt
von Eliah Mi 16 Aug 2017, 17:09

» Jesaja 53,10 ... warum?
von Henoch Sa 05 Aug 2017, 07:49

» Das zweischneidige Schwert ...
von Eliah Do 03 Aug 2017, 17:57

» Jesus und der Islam
von Eliah Fr 28 Jul 2017, 08:37

» Wort + Wissen, Schöpfung vs. Evolution
von Harald Fr 21 Jul 2017, 23:22

» Ehe für alle
von Günter Do 20 Jul 2017, 19:11

» Werden wir Essen und Trinken im Himmel bzw. auf der neuen Erde?
von Heidi Mo 17 Jul 2017, 20:32

» Was mann nicht hören will ...
von Harald Mo 17 Jul 2017, 00:33

» Geheiligt werde dein Name (Vater Unser Gebet)
von Eliah So 16 Jul 2017, 18:37

» Toleranz ... einem liberalen Christentum
von Harald Sa 15 Jul 2017, 22:13

» Ehe für Alle – Eine Stellungnahme aus meiner Sicht als gläubiger Christ
von Harald Do 13 Jul 2017, 22:51

Technische Frage

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Technische Frage

Beitrag  Harald am Sa 24 Okt 2009, 01:05

Hallo,
vielleicht weiß das ja jemand von euch.
Ich möchte mir einen Flachbild-Monitor zulegen, und hab mir den Iijama 22er ausgeguckt, der bei Chip.de auf dem ersten Platz steht. -> [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Nu hab ich aber keine Ahnung, ob das geht mit meinem alten PC, der damals schon nix besonderes war. Es ist ein Athlon XP2000, 256Kb, Speicher MB1024, Mainboard KT333-8235, Grafikkarte NVIDIA GeForce4MX440.
Kann man das nun aus diesen Daten ableiten ob das ginge mit dem neuen Monitor?
Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Gast am Sa 24 Okt 2009, 10:52

Hallo Harald,
du kannst grundsätzlich jeden Monitor an dieser Grafikkarte anschliessen.
Wichtig ist das du einen DVI Ausgang an der Grafikkarte hast.
Es geht auch Analog, aber da ist die Bildqualität schlechter.

Greetz watchi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Sa 24 Okt 2009, 23:43

Hallo,
da mir nicht klar ist, ob ich diesen Ausgang habe bzw. für was der ist, naja hoffe ich mal, daß ich den habe, falls ich den brauche.
Was bei dem Monitor dabei steht ist, daß der kein HDMI hat. Ich vermute mal, daß das mit meiner Grafikkarte eh kein Thema ist, aber vielleicht kauf ich mir ja mal nen neueren PC, daher noch meine Nachfrage, ob ein Monitor unbedingt HDMI haben müßte/sollte confused
Danke schon mal für deine Antwort.
Harald

Ergänzung: also ich hab gegoogelt, mein jetziger angeschlossener Monitor ist wohl an VGA angeschlossen. Und DVI Ausgang hab ich nicht Sad
Da gibts dann noch ein Adapter von VGA auf DVI. Oder sollte ich eine neue Grafikkarte kaufen? Ob sich das dann lohnt? Naja seither war ich mit der Bildqualität zufrieden ...

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Gast am So 25 Okt 2009, 08:11

Hi,
also HDMI brauchst du wenn du BluRay Scheiben abspielen willst, da nur so dieser HDCP Kopierschutz funktioniert.
Ansonsten ist der Vorteil von HDMI dass der Ton über das selbe Kabel übertragen wird.

Eine neue Grafikkarte würde ich empfehlen, da das Bild einfach sehr viel besser ist.
Du kannst zur billigsten Grafikkarte greifen die du findest, aber du musst eine AGP Grafikkarte nehmen.

Greetz watchi

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Do 29 Okt 2009, 00:28

Hallo,
nach deiner Einschätzung machte ich mich dran, eine Grafikkarte zu suchen. Als ich die Preise sah, erinnerte ich mich, was mir ein Computerfachmann sagte bzgl. Arbeitsspeicher, also daß der für die alten PC´s sehr viel teurer ist wie für die neueren. Also überlegte ich, ob sich das lohnt, da noch ne neue Grafikkarte reinzukaufen und dann immer noch einen überalterten PC zu haben. So kam mir der Gedanke mich mal nach neuen günstigen PC´s umzuschauen. Es wurde also immer noch mehr an Geld, was ich ausgegeben hätte. Es ging dann so weit, daß ich bei ebay einem Händler einen vermutlich leicht unverschämten Preisvorschlag machte für einen angebotenen PC (der bietet da 20 aufs mal an). Zwischendurch las ich auch noch weiter über Monitore und war nahe dran nun einen Benq zu kaufen, der auch sehr gut sein soll und HDMI etc. alles halt hat und nicht mehr kostet.
Erst dann kam ich zur "Besinnung". Auf welchem Trip bin ich da eigentlich? Brauch ich das, ist das jetzt dran, sollte ich mein Geld wirklich für nen neuen PC ausgeben, wo ja noch alles geht? Hab ich nicht gesagt, ich möchte auch mit meinem Geld Jesus zur Ehre leben, IHM dienen, nicht zur Erfüllung meiner Wünsche mein überwiegendes Einkommen ausgeben, sondern es Jesus zur Verfügung stellen?
Wollte ER, daß ich mir das kaufe? Es geht nicht um Zehnten oder so, nur ist mir ansich schon klar geworden, daß derzeit kein Kauf ansteht. Ich hab dann auch dafür gebetet.

ABER doch war letztlich die Spannung noch etwas da, einerseits hoffte ich immer noch ein wenig, daß der Händler auf das Angebot eingeht, und andrerseits hoffte ich, daß ich da nochmal rauskomme. Letztlich kam die Nachricht, daß mein Preisvorschlag abgelehnt wurde.
Am Rande noch ein TIPP: Seid vorsichtig mit Preisvorschlägen, denn man verpflichtet sich, man geht einen Kaufvertrag ein, wenn der Verkäufer dem Vorschlag zustimmt. Man sollte das also nicht so leichtfertig machen, wenn man was gar nicht kaufen möchte.
Ich danke dir für deine Tipps, nur momentan laß ich das alles doch erst mal.
Grüße von Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Otto am Do 29 Okt 2009, 20:21

Lieber Harald,
Ich habe einen weitaus älteren PC als Du, gerade mal 512 MB-Ram, AMD Athlon 2000+ und 1,2 GH Taktierung. Trotzdem habe ich mir schon vor einiger Zeit einen Flachbildschirm geleistet. Allerdings kann ich mich nicht entsinnen, eine Extra Grafikkarte gekauft zu haben, aber wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, hatte ich diese zusammen mit dem Monitor erhalten. Steinige mich aber nicht, wenn ich mich täuschen sollte. Jedenfalls kostete mich damals (2005) der Monitor 280 Euros und heute bezahlt man für so einen wie ich habe gerade  mal vielleicht 140 Euros, wenn´s hoch kommt. Also, keine Bange, brauchst Dir wegen eines Flachbildschirms keinen neuen Computer zu kaufen.
L.G. Otto

Otto
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Gast am Do 29 Okt 2009, 23:20

brauchst Dir wegen eines Flachbildschirms keinen neuen Computer zu kaufen.
Sehe ich auch so... Mit Adapter geht das normalerweise problemlos... Tu Deinen Augen was Gutes bounce

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am So 17 Jan 2010, 17:48

Hallo,
für meine Augen hab ich mir nun doch einen neuen Bildschirm gekauft. Nachdem nochmal jemand meinte, daß mein Bildschirm dermaßen flackert und das den Augen sicher nicht guttun kann, hab ich mir eben doch einen gekauft. 24° TFT-Bildschirm, ist ansich fast zu groß, aber das ist sicher Gewöhnungssache. Die Schriften könnten nun alle größer dargestellt werden, ist ja viel Platz Smile
Jedenfalls war das Kabel für meine alte analoge Grafikkarte mit dabei, und es geht alles ohne zusätzliche Käufe.
Nun wäre noch ein neues Betriebssystem interessant. Windows 7 soll viel besser sein, tja und eigentlich wünschte ich mir auch noch Microsoft Office 2007 oder dann im Sommer gleich Office 2010.
Auch wenn mir das Flackern nicht mehr aufgefallen ist, bin ich doch froh, für meine Augen was gutes getan zu haben.
Übrigens war es der Samsung SyncMaster 2494LW oder so ähnlich, den ich bei Amazon kaufte. Einen Tag später war der dort schon 15 Euro teurer sunny
Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Heidi am Mo 18 Jan 2010, 19:47

Lieber Harald,
ich habe deine Frage kopiert an einen Bibelkreisler geschickt und hier eine Antwort...für mich auch "chinesisch":
Also bei Windows 7 sollte man genau auf die Anforderungen schauen weil es
auf alten PC sonst nicht läuft. Dann ist Windows 7 wirklich besser, aber es ist
wenn man von XP umsteigt eine sehr große Umstellung (du kennst ja Vista vom
PC deiner Tochter). Ich wäre da also vorsichtig, das einfach so für nen alten PC zu kaufen. Zu
Office wenn man das haben will kann man es kaufen aber zumindest 2007 war jetzt
nicht der Knaller wenn man 2003 hat solte man es behalten oder Openoffice nutzen
(ist ja umsonst). Ob 2010 noch auf XP laufen wird ist fraglich.

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Mo 18 Jan 2010, 23:48

Hallo,
für Windows 7 gibts ein Upgrade Advisor tool, mit dem man seinen PC testen kann, ob der PC dafür tauglich ist. Meiner ist es, nur ein paar Programme laufen nicht mehr oder sind fraglich.
Ich hab bisher noch gar kein Microsoft Office, nur das Open Office und manche Sachen, die ich per mail geschickt bekomme, kann ich einfach nicht lesen, werden nicht angezeigt, weil sie mit Office 2007 gemacht sind, oder Power-Point Zeug zeigt es mir nicht an. Ich hab mich ja ca. 3 Jahre dagegen gewehrt, Office zu kaufen, jetzt geb ich auf.
Im übrigen kann man derzeit noch ne Testversion des Office 2010 beta kostenlos downloaden, die bei mir aber nicht ging, vermutlich weil ich One Note 2003 drauf hab. Da mir die Deinstallierung von OneNote zu "gefährlich" ist, also daß die Daten nachher futsch sind, laß ich erstmal den Test mit der 2010er Version.
Bei Windows 7 muß man nur alles neu aufspielen als Upgrade von XP Professional, das ist auch etwas ätzend.
Hier gibt es eine Anleitung dafür ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] oder von Microsoft selbst gibt es auch eine Anleitung, die aber wohl weniger ausführlich ist ... [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es wird sicher einiges an Arbeit und Zeit kosten - vom Geld ganz zu schweigen.
Grüße Harald

PS: war noch Schwierigkeiten machen könnte beim Windows 7 Upgrade ist mal wieder die Grafikkarte Nvidia GeForce 4 MX 440 Sad Da hab ich nun die letzten Stunden nach einem Treiber gesucht, aber so wirklich schlau bin ich nicht. Am ehesten erscheint es mir mit einem Omega Treiber für Vista zu sein, der dann kompatibel sein soll mit Windows 7.

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Otto am Di 19 Jan 2010, 11:11

Hallo Harald,
also ich habe auch Open Office und kann problemlos alles was über Windows Office bei mir reinschneit, öffnen. Auch die Powerpoint´s-Dinger. Jetzt weiss ich nicht, ob Du das ganze Open Office in Deinem Computer runtergeladen hast, aber das Äquialent von Powerpoint von Office ist bei Open Office das Impress und damit kannst Du alle Power Points ffnen.
Ürigens funzt mein O.O. auch 2010 auf XP. Also wäre es meiner Ansicht nach schade um´s Geld das teure Windows Office zu kaufen, wenn das kostenlose Dng dieselben Eigenschaften erfüllt. Betreffend Windows 7 kann ich Dir nur so viel sagen, dass es nicht unbedingt vorteilshaft ist, wenn die Systemvoraussetzungen gerade mal eben erfüllt sind, da wäre es besser bei XP zu bleiben.
Grüsse Otto

Otto
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Mi 20 Jan 2010, 03:37

Hallo,
letzte Nacht wollte ich ausreichend Festplattenplatz für Windows 7 zur Verfügung stellen und hab mit so nem Partitions-Programm versucht freien Platz von D nach C zu schaufeln. Das ging kräftig daneben und mir hat es die ganze Partition C gelöscht, der PC fuhr nimmer hoch, mußte alles neu installieren, bzw. bin noch dabei.
"Never change an running system" das hätte ich besser vorher beherzigt. Nu hab ich die nächsten Tage sicher keine Langeweile, bis alles wieder funktioniert.
Dabei ist es fast lächerlich und beschämend, wie einen sowas doch beschäftigt und selbst noch den Schlaf raubt. Als ob es ein Weltuntergang wäre, wenn ein paar Daten futsch sind.
Aber Otto, ich laß jetzt glaub alles wie es ist und werde kein neues Office bzw. Windows 7 kaufen. Und falls ich mal wieder ne Textdatei od. ppt bekomme, die mir nicht angezeigt wird, schicke ich sie an dich weiter, nur zum testen ob du die dann siehst (keine Bange sowas würde ich nur machen, wenn das von nem sicheren Absender kommt).
Das doofe ist nun, daß es die Partitionen gewechselt hat und meine Partition mit dem Betriebsystem etc. ist jetzt [F] und die zweite Partition ist nun [C] Sad aber mir ist das zu riskant da nochmal was mit dem Partitionsprogramm zu probieren, also werde ich mich gewöhnen, daß es eben bei mir auf dem PC verdreht ist.
Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Gast am Mi 20 Jan 2010, 09:26

@Harald
Dir ist das Programm Acronis True Image bekannt? Damit wäre:
Das ging kräftig daneben und mir hat es die ganze Partition C gelöscht, der PC fuhr nimmer hoch, mußte alles neu installieren, bzw. bin noch dabei.
kein Schrecken--nach weniger als 15 Minuten hättest Du die gelöschte Partition C wieder hergestellt.
Gruß Joachim

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Otto am Mi 20 Jan 2010, 17:13

Lieber Harald,
Deine Leiden kenn´ ich zur Genüge und im Neuformatieren und wieder System-Setup bin ich schon wahrer Weltmeister. Cool
Also, ich bin der Meinung - -und die Erfahrung hat es gezeigt, dass ich alle Windows Dateien (Word, ppt.) die so ankommen ich mit Open Office öffnen kann. So gesehen, müsstest Du dies auch können, aber, nur zu, solltest Du Schwierigkeiten haben, so schicke sie mir nur zu.
L.G. Otto

Otto
Gast


Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Do 21 Jan 2010, 00:46

Hallo,
Joachim hör mir auf mit solchen Programmen die ganz einfach alles wie von selbst machen Smile
Ich fasse das Partition Manager von Paragon nur noch mit der Beißzange an.
Da es nicht nur die *C* gelöscht hat, sondern die *D* stattdessen auf *C* verschoben hat bei, nach oder während dem formatieren, denke ich mal, daß da dein Wunderprogramm auch nichts mehr hätte retten können.
Ist jetzt eh egal. Andrerseits hatte ich schon manche Programme, die angeblich ganz einfach ein Backup erstellen, quasi für Laien, die von nix ne Ahnung haben, aber ich hab bisher noch keine so start-reboot sonstwas CD/DVD erstellen können, die dann auch nachher funktioniert hätte. Und das müßte man dann auch ständig machen, weil sonst die Daten dann auch mal uralt sind.
Im Moment kämpfe ich noch mit Video und Audio Codecs für meinen DVB-Viewer - ich hab ne TechniSat Skystar 2 PCI Karte laufen, damit ich Fernsehen kann am PC (und gelegentlich aufnehmen) vor allem aber wg. ERF.TV und manchmal Bibel.TV.
Ich weiß nimmer wo ich die suchen soll, wird also noch ne Weile dauern. Letzte Nacht hab ich Stunden nach dem Ton gesucht Smile AC97 irgendwas, naja dann auf der Motherboard-CD was funktionierendes gefunden. Und dann brauchte ich noch von Nvidea die richtige Software für meine Grafikkarte. Ansich sind das alles "böhmische Dörfer" für mich, naja ... fast wie bei Heidi Laughing sorry, nicht bös gemeint.

Otto, wär es geplant gewesen, hätte ich vorher noch die Eigenen Dateien, Favoriten etc. auf *D* verschoben, so ist halt viel futsch. Nur der ganze Kram ist ja nicht lebenswichtig, man lernt mit der Zeit immer mehr (hoffentlich) loszulassen von so nichtigem Zeug.

Im Himmel brauchen wir mal keine PC´s mehr, hat doch auch was für sich ... da können wir uns vermutlich immer sehen, wenn wir wollen.
Da machen wir dann unser Forum eben live Smile

Grüße von Harald (der nu wieder nach Codecs sucht)

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Gast am Do 21 Jan 2010, 09:22

Hallo Harald,
das war schon klar, dass nachdem Deine Partitionen durcheinander geraten waren mein empfohlenes Programm auch nichts ausrichten kann- allerdings wäre es installiert gewesen, dann hättest Du eine Sicherung der Partition C auf der Partition D gehabt oder eben auch auf einer DVD. Mit Hilfe einer zuvor angelegten Boot-CD hättest Du dann auf diese Sicherung zugreifen können und damit den nicht mehr startfähigen PC wieder in den vorherigen funktionierenden Zustand versetzen können.
siehe da:
http://www.chip.de/downloads/Acronis-True-Image-2010_17624200.html
Gruss joachim

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Google Toolbar unter Firefox plötzlich verschwunden

Beitrag  Harald am Mo 25 Okt 2010, 13:06

Hallo,
ich hab mal wieder ein kleines Problem mit liebgewordenem Zeug im Firefox. Oben stehts ja schon. Ich verstehe es nicht, wieso die plötzlich zwar als Schaltfläche Platz wegnimmt, man aber null und nichts mehr sieht, es ist einfach eine total leere Schaltfläche.
Vielleicht wißt ihr ja Rat?
Ich hab schon Firefox nochmal die neueste Version heruntergeladen, auch die Toolbar nochmal neu heruntergeladen, es ist wieder dasselbe. Naja vielleicht hängt es auch damit zusammen, dass ich von Telekom zu Vodafone gewechselt bin oder weil ich nun Wlan benutze, aber beides erscheint mir sehr unwahrscheinlich confused
Grüße

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Ralf-Peter am Mo 25 Okt 2010, 22:11

Hallo Harald,

also mit dem Wechsel auf Vodafone bzw. W-Lan hat das ganze keinsfalls zu tun. Ich denke, das sich hier in den Einstellungen vielleicht etwas verschoben hat. Alles weitere per Mail.

Liebe Grüße
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Wieder mal Probleme - PC hängt sich auf

Beitrag  Harald am Mo 25 Apr 2011, 18:28

Hallo,
in letzter Zeit kommt es doch immer häufiger vor, dass sich mein PC aufhängt und ich dann einen Neustart machen muss und dann Windows erst mal dieses Scan durchführt und verlorene oder falsche Teile wieder instandsetzen will. Dieser Neustart geht nur über diese kleine Taste am PC, da der ja nicht mehr reagiert und ich ihn nicht regulär runterfahren kann.
Ich dachte erst, es liegt daran, dass ich christliche Filmchen anschaue und es damit zusammenhängt, da es oft dabei passierte. Also versuchte ich die mal nicht mit dem Firefox anzuschauen, sondern mit dem IE. Aber auch da passierte dasselbe.
Nun schrieb ich vorhin eine normale email und beim Schreiben hängte der PC sich wieder auf. Jetzt frage ich mal einfach in die Runde, ob mir das vielleicht jemand erklären kann und Abhilfe weiß.
Schöne Grüße
Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Ralf-Peter am Mo 25 Apr 2011, 18:35

Hallo Harald,
welche windows version benutzt du und wie lange ist diese bereits auf dem PC?

LG
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Mo 25 Apr 2011, 18:47

Hallo,
XP pro mit den ganzen na wie heißen die ... ah Service Pack 1-3 ist drauf
vielleicht, falls du Rat weißt, können wir kurz in den Chat? Sonst bin ich ja nicht gerade ein "Chatter" Smile
Harald

PS: andrerseits ists vielleicht auch noch für andere interessant, die auch so ein Problem haben, wenn sie das hier lesen können...

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Mozilla, meine Leiste mit "aktualisieren usw" ist weg

Beitrag  Heidi am Do 12 Mai 2011, 22:14

Hier der laienhafte Versuch, etwas zu fragen oder zu erklären.
Ich gehe immer mit Mozilla ins Internet und Mozilla hat sich vorgestern die aktuellen Updates runtergeladen...das geht irgendwie automatisch und ich glaube, seitdem fehlt mir die Leiste mit "aktualisieren" und "rückgängig" oder "abbrechen"...weiß nicht, was da sonst noch in der Leiste vorhanden war.


Wie kriege ich diese Leiste oben wieder hin? Weiß das vielleicht jemand hier?

heidi

PS Statt der Leiste, wie ich sie oben wieder haben will, habe ich jetzt so eine unnötige Leiste mit "neuen Tabs"

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Fr 13 Mai 2011, 01:27

Hallo,
vorneweg möchte ich kurz nochmal auf mein Problem mit dem "einfrieren" meines Bildschirms zurückkommen. Ralf-Peter meinte, ich solle mal gucken, ob in meinem PC Staub rumschwirrt und den soll ich dann aussaugen. Das hab ich jetzt gemacht. Seither ist er nicht mehr "eingefroren", was aber auch daran liegen kann, dass ich seither keine Filme o.ä. mehr angeguckt hatte. Und es könnte auch sein, dass es meinem PC in meiner Dachwohnung zu warm wird, wenn die Wohnung sich aufheizt und dass er sich dann deshalb eben denkt "och da wird mir das aber jetzt zu heiß, da stelle ich mal die Arbeit ein" Smile

So Heidi, nun zu Deiner Frage.
Es ist so, dass du da oben auf der Leiste, da wo Datei, Bearbeiten, Ansicht, Chronik, Lesezeichen, Extras und Hilfe steht; wenn du da wo nichts steht mit der Maus drauf gehst und dann mit der RECHTEN Maustaste klickst, kommt so ein Feld, wo steht: Menüleiste, Navigations-Symbolleiste, Lesezeichen-Symbolleiste etc. Da wird dann bei dir vermutlich der Haken fehlen vor der Navigations-Symbolleiste. Den bekommst du dort hin, wenn du das mit der LINKEN Maustaste anklickst.
Ich hoffe, dass es das ist, und dass du es hinbekommst. Alternativ müsstest du halt auf den Internet Explorer ausweichen, bis es dir vielleicht jemand wieder einstellt, wenn du es nicht alleine hinbekommst.
Bei mir fehlt ja seit dem vorletzten Update des Firefox leider die Google-Toolbar, was sich leider jetzt mit dieser neuen Version auch nicht geändert hat. Das ärgert mich leicht, ist aber auch nur Gewohnheit.

Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Heidi am Sa 14 Mai 2011, 15:48

Nein, leider...über Ansicht gehts auch, aber die Navigationsleiste selber scheint sich verändert zu haben:
Sie besteht nur noch aus "Vorwärts-) Rückwärtssymbol" und aus der "Eingabezeile für die www Seite, die man aufrufen will" und aus so einer "Google-Eingabzeitle" und einem Symbol wie ein kleines Haus, unsinnigerweise um "die vorherige Sitzung wiederherzustellen".
Die Symbole für "Aktualisieren" und "Abbrechen" fehlen.

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Ralf-Peter am Sa 14 Mai 2011, 20:00

Hallo,

Seit der letzten Version von Firefox (Firefox4) sind diese beiden Buttons in der Adressleiste integriert.
Wer die Button sehen will, muss etwas hantieren.

Hierzu geht man im Menü Ansicht/Symbolleisten auf den Menüpunkt Anpassen.
Hier geht man dann auf den linken unteren Button (Anzeigen) und wählt dann "Symbole und Text" aus.
Nun sollte man rechts neben der Adressleiste beide Auswahlsymbole wieder angezeigt bekommen.
Während das "Anpassen-Fenster" geöffnet ist kann man diese Buttons dann auch noch an die gewünschte Stelle verschieben.


@Harald,
die Google-Toolbar kannst Du als Add-On ganz einfach wieder in den Browser integrieren.
Link: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Habe kein Internet mehr

Beitrag  Heidi am Mo 16 Mai 2011, 15:49

Hallo,
ich habe meinen PC aufgeschraubt und ausgesaugt und seitdem ist das Internet weg. Ich bin gereade am Laptop meiner Tochter.
Als ein Bekannter gucken kam...der Vorzeigeeffekt...da lief es gleich...später war es dann beim nächsten Start weg, dann gings wieder und nun ist es wohl für alle Zeit weg.
Die Stecker habe ich alle richtig drin und der Laptop läuft ja auch vom gleichen Anschluss....mal sehen, ob und wann jemand helfen kann.
Bis dahin....

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Ralf-Peter am Mo 16 Mai 2011, 17:37

Hallo Heidi,
ich fürchte, hier muss Dir jemand vor Ort helfen. Ferndiagnosen sind hier unangebracht.

Liebe Grüße
Ralf-Peter

Ralf-Peter
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 796
Anmeldedatum : 06.04.10
Alter : 45
Ort : Lotte - NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Heidi am Mo 16 Mai 2011, 22:00

Oh FREUDE! - mit so viel Gutem war nicht zu rechnen: Es war schon jemand da und hat sich hier eifrig gemacht, während ich beim Bibelkreis war. Kurz bevor ich los musste, schellte es und dann so ein Superservice war das...ich komm nach Hause und alles läuft wieder. Was kaputt war, weiß ich nicht.

Ich bin sooo dankbar und hoffe, ich kann mich bei dem Helfer bald revangieren.

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Harald am Di 17 Mai 2011, 01:20

Hallo Heidi,

eben wollte ich noch schreiben, dass du mir leid tust, weil dein PC nicht mehr geht. Und jetzt lese ich, dass er Gott sei Dank - und dem Helfer - schon wieder geht. Ich freue mich für dich und mit dir mit - was wäre das Forum ohne Heidi Shocked Embarassed scratch
Bzgl. Firefox kann ich dir sagen, dass das Häuschen ganz links eigentlich die Startseite anzeigt, falls man eine eingerichtet hat - bei mir ist das natürlich Exclamation unser Forum Laughing . Klickt man dann da drauf, kommt man immer zur Startseite.
Aktualisieren geht auch noch, indem du hinter dem Feld, in dem die internetadresse steht - also jetzt dies hier [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] - und da kommt dann jedenfalls erst fast ganz rechts so ein Stern und dahinter ist dieser runde Pfeil. Klickst du auf den, aktualisiert sich die Seite, die du offen hast.
Dieses "Abbrechen" habe ich auch nicht mehr, aber nun gut, muss man ja nicht unbedingt haben, dann macht man halt das Fenster ganz zu, falls nötig.

Ralf-Peter:
Die Google Toolbar hab ich schon so, nein soooooooooooooooooooooooooooooo oft versucht bei Firefox wieder einzubinden, auch mit der neuen Version, aber es geht nicht mehr Mad Aber generell scheint es die ganzen Add-On Dinger nicht anzuzeigen. Im IE hab ich die Google Toolbar noch ganz normal.

Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1687
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: Technische Frage

Beitrag  Heidi am Di 17 Mai 2011, 21:15

So ein Lob beschämt mich!Suspect Das Forum ohne Heidi wäre 1400 Schriebe kleiner - aber dann hätte Gott dir eine andere Schwatzliesel hergeschickt.
Da es sogar mich interessiert hat, was nach meinem Aussaugen kaputt war, hier zum Lesen:

Also damit du zumindest gehört hast was ich gemacht habe. Ich habe die netzwerkkarte (das was Probleme machte ) ausgebaut und an einem andernen slot wieder eingebaut. Das was da liegt kannst du mir so mitbringen. falls die netzwerkkarte weder probleme macht das wäre dann eine funkkarte. Aber wenn es so geht um so besser.
Zum pc Heidi ganz ehrlich ich würde dafür nichts mehr kaufen denn der ist so alt das der bestimmt bald an altersschwäche stirbt.


Der letzte Satz ist schlimm Shocked ...aber ich glaube und hoffe nur Gutes!

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3273
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten