Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Wer ist online?
Insgesamt sind 8 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 8 Gäste :: 1 Suchmaschine

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Neueste Themen
» Christliche Teestube in Velbert hat eröffnet!
von Heidi Gestern um 21:36

» Vergeben leicht gemacht
von budde harald Gestern um 21:11

» Flüchtlinge
von UriKulm Gestern um 18:53

» Phil. 3,17-19 Feinde des Kreuzes
von UriKulm Gestern um 15:27

» Frage zu den Opfern im AT
von Heidi Do 18 Jan 2018, 13:56

» Frage zu Joh. 11,33.38 (Lazarus): da ergrimmte Jesus
von Eliah Di 16 Jan 2018, 16:22

» Jahreswechsel 2017/18
von Heidi Di 02 Jan 2018, 18:30

» - Zitate -
von Heidi Di 02 Jan 2018, 18:28

» Geld investieren
von Heidi So 31 Dez 2017, 20:11

» 1. Petrus 3,19 und 4,6 Jesus predigt den "Toten"?
von UriKulm Fr 29 Dez 2017, 12:32

» Frage zum Vater unser
von Henoch Do 28 Dez 2017, 22:54

» Weihnachtsgrüße
von budde harald Mo 25 Dez 2017, 20:35

» Das ungeliebte Weihnachtsgeschenk
von budde harald Mo 25 Dez 2017, 20:07

» Kann ein Gläubiger wieder verloren gehen?
von Henoch Mo 25 Dez 2017, 00:24

» Emmaus Bibelkurs-App
von Harald So 24 Dez 2017, 20:25

» Meine Waschmaschine...
von Eliah So 24 Dez 2017, 18:51

» Haralds Weihnachtsgeschenk
von Harald So 24 Dez 2017, 18:16

» Eingeholt...
von Heidi Mi 20 Dez 2017, 15:52

» Psalm 22
von Eliah Mi 20 Dez 2017, 10:55

Jahreslosung 2018


Mit freundlicher Genehmigung:
Wort im Bild Verlag und
Vertriebs gmbH

- Zitate -

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re:-Zitate-

Beitrag  Gast am Sa 23 Feb 2013, 20:36

Hallo!

Allein durch die Gnade, allein durch den Glauben.
Martin Luther

Bei Christus kann man Gott nicht verfehlen.
Martin Luther

Dem Evangelium glauben, löset von Sünden.
Martin Luther

Dieselbe Kraft, die Satan aus dem Himmel trieb,
wohnt in jedem Menschen der aus Gott geboren ist.
Smith Wigglesworth

Großer Glaube ist das Ergebnis großer Kämpfe.
Große Zeugnisse sind das Produkt großer Versuchungen.
Große Triumphe können nur aus großen Prüfungen kommen.
Smith Wigglesworth

Ich fühle mich nicht richtig angezogen, wenn ich nicht meine Bibel in der Tasche habe.
Ich würde eher ohne Schuhe ausgehen als ohne Bibel.
Smith Wigglesworth

Jeder kann gewöhnlich sein, doch um außergewöhnlich zu sein, benötigt man Glauben an Gott!
Smith Wigglesworth

"Dein Wille geschehe!" ist nicht ein Ausdruck des Verzichts, sondern der Entschlossenheit.
Er ist aktiv, nicht passiv.
Corrie ten Boom

Auf meine Fehler kann ich nicht stolz sein, aber dass der Herr meine Fehler überwindet,
bringt mich zum Loben.
Corrie ten Boom

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Harald am Mi 01 Mai 2013, 02:14

Hallo,
Wenn es irgendeinen Fehler in der Bibel gäbe,
könnte es auch 1000 Fehler geben
John Wesley
"Zittere" ich vor dem Wort Gottes
oder
sitze ich zu Gericht über das Wort Gottes
aus einem Vortrag von Benedikt Peters
Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1700
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Gast am Fr 03 Mai 2013, 16:12

Gottes Segen!

Himalaya des Glaubens

Nicky Gumbel,
Pastor der Holy Thrinity Church London
über den Brief des Apostels Paulus an die Römer
(Römerbrief)

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Gast am Do 06 Jun 2013, 18:10

Hallo!

  • Du kannst nichts erreichen, bevor Du etwas anfängst.

  • Bevor Du nicht etwas anfängst, erreichst Du nichts.

Beide Zitate:
Carl Barth, Maler; Taufname Karl Josef Barth;
geboren am 16. Juni 1896 in Haan bei Düsseldorf/Wuppertal;
gestorben am 31. Dezember 1976 in Düsseldorf
Sein Bruder war der Schriftsteller Emil Barth

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Harald am Do 27 Jun 2013, 16:04

Der Zweifler sieht Schwierigkeiten
Der Glaubende sieht Möglichkeiten Gottes
Verfasser ist mir unbekannt

Grüsse Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1700
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am So 20 Okt 2013, 21:37

Nur wenn Gott ist, gibt es etwas anderes als subjektive Weltbilder, so etwas wie >Dinge an sich< ... Es sind die Dinge, wie Gott sie sieht. Wenn es den Blick Gottes nicht gibt, gibt es keine Wahrheit jenseits unserer subjektiven Perspektiven.

Robert Spaemann (Philosoph)
<°)))>< Günter


Nachtrag 1 (27.10.2013):
Der Begriff "Wahrheit" muss eine große Bedeutung haben, kommt er doch mehr als 150 mal in der Bibel vor.


Nachtrag 2 (27.10.2013):
Viele Christen wissen nur wenig von der Bibel – zu wenig, um zwischen lebendiger Wahrheit und tödlichem Irrtum unterscheiden zu können!




Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Harald am Mi 28 Mai 2014, 02:31

Hallo

Ein Tourist macht Station in einem Kloster. Er wird freundlich aufgenommen und man bietet ihm eine Mönchszelle als Schlafquartier an. Darin stehen nur ein Bett und ein Stuhl. In der Tür fragt der Tourist erstaunt: „Und wo sind ihre Möbel?“ „Wo sind denn Ihre?“ erwidert der Mönch. Verwirrt antwortet der Tourist: „Ich bin ja nur auf der Durchreise.“
Der Bruder lächelt: „Wir auch.“

Verfasser ist mir unbekannt
Ich hörte es bei DWG Radio vor kurzem, wenn ich mich recht erinnere

Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1700
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Fr 18 Jul 2014, 22:30


Dr. Vernon McGee schrieb:Mt. 7,1:
Richtet nicht, damit ihr nicht gerichtet werdet.


Mt. 7,16:
An ihren Früchten sollt ihr sie erkennen.


→ Wir sollen also keine Richter, sondern Früchtekontrolleure sein.


Viele Grüße und Gottes Segen,

<°)))>< Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Do 14 Mai 2015, 17:29

Martin Luthers Abendsegen:

Ich danke dir, mein himmlischer Vater, durch Jesum Christum, deinen lieben Sohn, daß du mich diesen Tag gnädiglich behütet hast, und bitte dich, du wolltest mir vergeben alle meine Sünde, wo ich Unrecht getan habe, und mich diese Nacht gnädiglich behüten. Denn ich befehle mich, meinen Leib und Seele und alles in deine Hände. Dein heiliger Engel sei mit mir, daß der böse Feind keine Macht an mir finde.

Amen.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Do 14 Mai 2015, 17:35

erf1 um Mitternacht, jeah! cheers Danke Günter!

(hoffe ERF bleibt noch lange erhalten mit dem sauberen Evangelium und seinem Mitternachts-Ruf und Radio TWR [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] Es verbreiten sich ja immer mehr ungute Lehren. Aber erf und TWR halten bisher noch recht gut stand, was ich mitbekomme. Es ist nur wenig "Ponnyhof" vorhanden bisher.

Jesus sagte, wer sein Leben erhalten will, wirds verlieren, wers aber verlieren wird - um meinetwillen - wirds (in ihm) finden - sinngemäß study
"wenn ihr euch nun selbst richten würdet, würdet ihr nicht verurteilt" - sinngemäß

3 Mose 19, 17 Du sollst deinen Bruder nicht hassen in deinem Herzen, sondern du sollst deinen Nächsten zurechtweisen, damit du nicht seinetwegen Schuld auf dich lädst.
18 Du sollst dich nicht rächen noch Zorn bewahren gegen die Kinder deines Volks. Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst; ich bin der HERR.
= so erfüllt sich, wie geschrieben steht, das er seine Gesetze in unsere Herzen legen würde am Ende - Wie in Jesaja angekündigt, von Jesus erfüllt und von uns als eingepfropfte "Zweige" in Israel wird es sich erweisen, das alles wahr ist was geschrieben steht. (M.R.)

noch ein ganz kurzes Zitat fürs Leben zum gut-merken:

"Loben zieht nach droben, Danken schützt vor wanken" sunny

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Heidi am Fr 15 Mai 2015, 21:13

Weiß nicht, ob wir das hier schon mal hatten, sonst ist es nun doppelt:

Nichts ist feiger als die Ausrede.

Nichts ist größer, als das Zugeben von Schuld.

...hängt zur Beachtung bei mir im Büro an der Pinnwand.

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3359
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Sa 16 Mai 2015, 11:16

Ein Kompromiss ist wenn beide Seiten Teil-Verlierer sind. - beide sind traurig

                  Ein Konsens hingegen ist, wenn beide Seiten überwiegendGewinner sind. - beide sind glücklich

                                      deshalb ist es besser jeweils einen Konsens zu erreichen.

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Sa 16 Mai 2015, 11:59

Denn das Evg ist kein Kindergeburtstag mit Wünschdirwas-Prallinen-schachtel und Glückskeksen auf nem Ponnyhof-mit-Blümchenwiese und Streichelzoo mit bunten Luftballons  -  ... wo jeder grad mal macht wie ihm beliebt nach Jux und T[r]ollerei mit "a bissl Jesus" im Kofferaum*.  

[*Selbstzitat/@ M.R.]

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Mo 18 Mai 2015, 18:36

"seid einander nichts schuldig, als nur einander zu lieben..."  (Paulus, Bibel)


Zuletzt von Eliah am Mo 25 Mai 2015, 21:54 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Mo 25 Mai 2015, 21:47

M.B. schrieb:
Gott Vater,
Dir sei Dank gebracht,
Du hast den See so schön gemacht,
inmitten Deiner Schöpfung.
Du bist der Herr der ganzen Welt,
der sie erschuf und auch erhält,
Dir sei Lob, Preis und Ehre.


Gesehen am Bodensee

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Do 28 Mai 2015, 16:20

"Wenn ich nachsinne über das Werk deiner Hände,- was ist der Mensch, das du seiner gedenkst?"



(Psalmen, sinngem.) kam mir grad und ich war den Tränen nahe: welch eine Liebe!

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Do 27 Aug 2015, 22:16

Ich fahre immer mal wieder an einem Haus vorbei, auf dessen kompletter Hauswand zur Straße unübersehbar folgendes Zitat steht:

Macht euch bereit,
eurem Gott zu begegnen
!
Amos 4,12

Das hat seine Wirkung, hunderte von Autofahrern fahren da täglich vorbei, mit ihren alltäglichen Gedanken im Kopf und werden unverhofft dazu aufgefordert, sich bereit zu machen, ihrem Gott zu begegnen. - Das sitzt!

Ich habe mich gewundert, dass ich dieses Zitat nicht so recht zuordnen konnte, obwohl es doch (für mich) so eindringlich ist. Also habe ich das mal in der Lutherbibel nachgeschlagen:

Amos 4,12 (Luther):
Darum will ich's weiter so mit dir machen, Israel! Weil ich's denn weiter so mit dir machen will, so bereite dich, Israel, und begegne deinem Gott!


Überraschung 1:
Aha, es geht also gar nicht vorrangig um den Autofahrer, der am Morgen zur Arbeit fährt, sondern speziell um Israel. Nach etwas Suchen habe ich dann auch den Originaltext in der Übersetzung "Hofnung für alle (HfA)" gefunden:

Amos 4,12 (HfA):
Darum müsst ihr Israeliten jetzt die Folgen tragen - ihr habt keine Wahl. Macht euch bereit, eurem Gott zu begegnen!«


Überraschung 2:
Und das war dann die zweite Überraschung: Das Zitat ist gar kein "evangelistischer" Vers, so wie ich zunächst angenommen habe, sondern der Vers kündigt ein Gericht Gottes an.

Das Zitat an sich und auch seine Aufmachung an der Hauswand ist schon imposant. Trotzdem hat es für mich einen eigenartigen Beigeschmack.

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Fr 28 Aug 2015, 09:18

Der "Beigeschmack" wie du es nennst, lieber Günter, ist was Paulus einen "Geruch zum Tode oder zum Leben" nennt!
Das ist schon gut so!

Denke das Problem ist viel weniger, das die Leute Gott zu sehr fürchten, als das sie ihn zu wenig fürchten.
Das ist schon gut, wenn da wer mal wieder drastisch drauf aufmerksam macht. Und ja, das Gericht steht vor der Tür = passt doch!
Und auch wenn in Amos explizit das Haus Israel gemeint ist, kommt es doch unweigerlich über die ganze Welt - seeehr bald! study

Je bewuster mir dies wird, desto häufiger gebe ich wem ein Traktat, denn wieviel Chancen habe ich schon vertan, was wird aus ihnen?

und noch ein Vers, der mir wiedermal aufleuchtet, was uns betrifft:

Phil.1 ... zur Ermunterung für UNS
"... denn ich bin gewiss, das der der ein gutes Werk in uns angefangen hat, es auch vollenden wird..."

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Auch ein wichtiger Satz

Beitrag  budde harald am Sa 26 Dez 2015, 11:21

.............. eine Gebrauchsanweisung
heute gehört :
Lasse alles weg
was nicht mit Liebe zu tun hat

gruß
harald Budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 534
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Gedichte, Sprüche

Beitrag  Eliah am Sa 25 Jun 2016, 12:02

Glauben und Gehorsam sind wie ein liebendes Ehepaar:


- keiner kann so recht ohne den anderen -
study
mr



auch wenn es kein Zitat ist oder sowas, denn es ist von mir selbst. Aber ich denke ein Lebensvers. Vllt. hilft es wem durchs Leben

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Sa 07 Jan 2017, 23:40


Martin Luther:

Die Sünden der Heiligen sind mir tröstlicher, als ihre Heiligkeit.


Viele Grüße, Günter


Noah war ein Säufer, Mose war ein Mörder, David war .....

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Heidi am So 08 Jan 2017, 18:27

Menschen w o l l e n nicht glauben,
weil ihre Sünden
ihnen viel lieber sind,
als der Retter von den Sünden.

- Verfasser weiß ich nicht -

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3359
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Mo 09 Jan 2017, 10:09


Pfarrer Wilhelm Busch:

Jesus ist nicht gekommen, um spitzfindige Fragen zu beantworten, sondern um Sünder selig zu machen!

Das sollten wir uns im Hinterkopf behalten, wenn unsere Diskussionen mal wieder "speziell" werden.


Viele Grüße,

Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Di 17 Jan 2017, 11:31

1Thess 2,4
...sondern wie Gott uns für wert geachtet hat,
uns das Evangelium anzuvertrauen,
so reden wir, nicht, als wollten wir Menschen gefallen,
sondern Gott, der unsere Herzen prüft
. [Luther 2017]

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Günter am Mi 18 Jan 2017, 17:13



Pfarrer Wilhelm Busch schrieb:"Sie brauchen Anschluß an andere Christen." Darauf wandte er ein: "Die gefallen mir aber alle nicht." "Ja" habe ich da gesagt, "dann ist da nichts zu machen, wenn Sie im Himmel mal mit denen zusammen sein wollen, dann müssen Sie es jetzt schon lernen! Der liebe Gott kann nicht Sonderchristen für Sie schnitzen."


Viele Grüße, Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1373
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Mi 18 Jan 2017, 19:53

"Bleibt niemandem etwas schuldig - als nur einander zu lieben" ^^
(Der Herr sieht das Herz)

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Heidi am Do 09 März 2017, 20:46

Es lohnt sich nicht, über alte  Sachen zu sprechen, die man sowieso nicht mehr ändern kann.

(Weisheit, die mir heute eine Kundin am Telefon sagte - sie meinte negative Sachen)

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3359
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Harald am Sa 18 März 2017, 20:39

Hallo,

Es ist nichts neu in der Theologie - ausgenommen das, was falsch ist.
C.H. Spurgeon

Gott hat uns erschaffen, um Menschen zu lieben und Dinge zu benutzen.
Unser Problem ist, dass wir Dinge lieben und Menschen benutzen.
William MacDonald

Es gibt nur 2 Arten von Menschen, die man vernünftig nennen kann:
die Gott von ganzem Herzen lieben, weil sie ihn kennen,
und die, die ihn von ganzem Herzen suchen, weil sie ihn nicht kennen.
Blaise Pascal

Grüße Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1700
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Mo 03 Apr 2017, 22:31

"Gottesdienst" ist nicht die zweieinhalb Stunden am Sonntag.
Gottesdienst ist mein Leben vor ihm
.

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Harald am Di 21 Nov 2017, 00:57

Hallo,

es kam eben im DWG-Radio:

Der französische Spötter Voltaire hat am Tisch Friedrich des Grossen einmal geäussert: "Ich verkaufe meinen Platz im Himmel für einen preussischen Taler". Ein frommer Ratsherr aus Kleve, der vom König zur Tafel befohlen war, soll dazu geäussert haben: "Sie sind hier im Preussischen, und da muss jeder, der etwas verkaufen will, sein Eigentumsrecht daran nachweisen. Können sie mir nachweisen, dass sie einen Platz im Himmel haben, und wollen sie ihn mir dann verkaufen, so will ich jede Summe dafür bezahlen". Voltaire soll verlegen geschwiegen haben.

Gruß Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1700
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: - Zitate -

Beitrag  Eliah am Di 21 Nov 2017, 08:42

Es gibt nur zwei Arten von Menschen:
Die Einen, die denken sie seien Gerecht und sind es nicht und
die Anderen, die denken, sie seien ungerecht, obwohl sie es nicht sind...

- Blaise Pascal -

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1215
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Seite 2 von 3 Zurück  1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten