Wer ist online?
Insgesamt sind 7 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 7 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Möglichkeit eines kostenlosen Online-Bibelstudiums
von Harald Mi 22 März 2017, 20:41

» Gibt es sichtbare Anzeichen dafür, dass Sie Ihr Leben Gott anvertraut haben?
von Harald Mi 22 März 2017, 20:31

» Hilfe durch Gottes türkisches ´` Bodenpersonal``
von budde harald Mo 20 März 2017, 22:09

» - Zitate -
von Harald Sa 18 März 2017, 20:39

» Lieder, nur so, zum Wohlfühlen
von Harald Sa 18 März 2017, 20:28

» 1. Petrus 3,19 und 4,6 Jesus predigt den "Toten"?
von UriKulm Fr 17 März 2017, 22:57

» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von UriKulm Fr 17 März 2017, 16:49

» 1. Petrus 3,19: Welchen Geistern predigte Jesus im Gefängnis?
von UriKulm Di 14 März 2017, 23:08

» Sünde und Schuld
von UriKulm Di 14 März 2017, 20:26

» Bibelstunde
von UriKulm Di 14 März 2017, 17:14

» Ist diese Werbung Ok?
von Heidi Mo 13 März 2017, 20:16

» Das zweischneidige Schwert ...
von UriKulm Sa 11 März 2017, 19:55

» 1. Mose 6,3: Menschenalter auf 120 Jahre beschränkt
von UriKulm Sa 11 März 2017, 18:52

» Christliche WHATS APP gesucht
von Heidi Do 09 März 2017, 20:36

» Frage zu Mattäus 4,8-9
von UriKulm Di 07 März 2017, 22:35

» Susi/ Amaryllis ;-), jetzt aber...
von Susi Di 07 März 2017, 22:05

» Eher geht ein Kamel ...
von UriKulm Di 07 März 2017, 18:35

» Deine Taufe
von Susi Mo 06 März 2017, 21:12

» Der Jünger, den Jesus liebte.
von UriKulm Sa 04 März 2017, 21:06

"Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

"Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Harald am So 30 Mai 2010, 00:38

Hallo,
tja es freut mich dann ja doch, daß Deutschland nach, keine Ahnung 25 Jahren mal wieder gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaanz vorne mit ihrem Lied gelandet ist.
Nun gibt es morgen - äh heute - gleich eine Sondersendung und auch die Landung der Sondermaschine wird man live verfolgen können.
Das ist dann schon mal eine positive Einstimmung so kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft cheers Laughing sunny
Und nächstes Jahr findet dann dieser Eurovision Song Contest in Deutschland statt.
Grüße von Harald

Dabei sind andere Sachen (die anderen Themen hier) im Leben natürlich wichtiger als dieser Songcontest oder Fußball-WM.

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: "Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Eva am So 30 Mai 2010, 00:48

Danke Harald, für die Nachricht. Ich hätte das sonst erst heute abend oder gar morgen mitbekommen. Ich verfolge das schon lange nicht mehr.
Es ist natürlich schön, dass Deutschland wieder mal nach so langer Zeit gewonnen hat.

Eva

Eva
Profi
Profi

Anzahl der Beiträge : 200
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Thüringen

Nach oben Nach unten

Re: "Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Harald am So 30 Mai 2010, 00:59

28 Jahre nach dem Triumph von Nicole hat mit Lena Meyer-Landrut wieder eine Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen.
NIcole sang damals "Ein bißchen Frieden", die Älteren kennen das bestimmt alle Smile

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Unser Star für Oslo

Beitrag  Gast am So 30 Mai 2010, 06:43

Guten Morgen,

nun bin ich doch etwas geschockt. Aber Harald hat es doch noch erkannt.

Jesus ist der Sieger! Ob Lena ihn kennt?

Sie suchen, was sie nicht finden, in Liebe und Ehre und Glück und kommen belastet mit Sünden und unbefriedigt zurück.

Okay, auch ich habe gesucht, auch ich habe Vieles mitgemacht, nach Anerkennung gestrebt. Jetzt habe ich Jesus und in ihm habe ich Alles! Lob und Dank sei seinem Namen, der über alle Namen ist!

Bitten wir Gott, dass er noch vielen Menschen seinen Heiligen Geist schenken möge, der ihn in alle Wahrheit leitet und den Sinn des Lebens schenkt.

Gesegneten Sonntag!

Beate

Gast
Gast


Nach oben Nach unten

Re: "Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Heidi am So 30 Mai 2010, 17:51

geborgeninJesus schrieb:
Jesus ist der Sieger! Ob Lena ihn kennt?

Liebe Beate,
im Moment kannst du ja vieles über Lena zu lesen finden, z.B. das hier:

Sie hat auch wie die “Bild” berichtet vor einiger Zeit das Kloster Taizé besucht um ihren Weg zu Gott zu finden.
Sehr viele fragen sich seitdem was ihr Tattoo auf der Innenseite ihres linken Oberarms hat. Hat es etwas mit ihrem Glauben zu Gott zu tun ?
Lena selbst hat sich über die Bedeutung ihres Tattoos noch nicht geäußert, allerdings geht man davon aus das Lena gläubiger ist als man denkt !
Das Tattoo ist eine Ritterlilie und ist das Erkennungsteichen des Verbandes “Christlicher Pfadfinderinnen”. Auch ihre Halskette ist ein sehr religiöses Symbol. Diese Kette, die eine Mischung aus Taube und Kreuz ist, bekommen und tragen allerdings nur Menschen die schon einmal das Kloster Taizé besucht haben.
Diese religiöse Reise scheint die 18-Jährige Hannoveranerin sehr geprägt zu haben, da sie Kette jederzeit trägt. Auch das sie sich ein religiöses Symbol stechen lässt, deutet daraufhin das sie ihren Glauben sehr ernst nimmt.
Leider will sich Lena nicht zu den christlichen Symbolen äußern und sogar eine christlichen Zeitschrift will sie kein Interview zu dem Thema geben.
Aus [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Mich wundert nur, dass ihr Lied ja bekannt war, ich dachte immer, es müsste ein noch nie dagewesenes Lied sein, wenn man dabei sein will.

Von dem israelischen Teilnehmer Haral Skaat dieses:
Begeistert hat sich die ehemalige französische Grand-Prix-Gewinnerin Anne-Marie David über den israelischen Sänger geäußert. Beide haben verschiedene musikalische Projekte gemeinsam verwirklicht. Wie Skaat selbst zugibt, sei es für ihn schwierig seine Aufregung zu verbergen. Weil er extrem abergläubisch sei, trage er während seines Auftritts ein Amulett.
Aus [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3222
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

"Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Harald am So 30 Mai 2010, 19:22

Hallo,

hm ob man deshalb geschockt sein muß, weiß ich nicht. Ich finde nichts verwerfliches daran, wenn man sich darüber freut. Aber nicht zuletzt durch den Hinweis von Beate hab ich nun nicht noch dem ganzen Hype gefrönt und die Live-Ankunft, Autokorso etc. verfolgt, sondern stattdessen zwei Aufzeichungen von In Touch mit Dr. Charles Stanley bei ERF angeschaut.
Mir ist hoffe ich, und denke ich, schon klar, daß Gott an absolut erster Stelle steht und das uneingeschränkt, zusammen mit Jesus und dem Heiligen Geist. Und erst unter ferner ferner liefen sind dann solche Ereignisse einzuordnen wie Song contest oder dann die Fußball-WM. Ich denke, man "darf" das auch als Christ angucken und etwas stolz sein, wenn dann Deutschland ins Halbfinale kommt oder gar ins Finale (was aber besser zum Thema WM passt). Also ehrlich gesagt, ich bin nicht so, daß ich 24 Std. am Tag nur bete und Bibel lese oder zumindest in Gedanken immer bei Gott bin. Ich kanns vielleicht schlecht erklären, will mir aber auch nix vormachen, oder mich "heiliger" darstellen als ich bin. Letztendlich schaffen wir es nicht, daß wir mit unserem Lebenswandel vor Gott bestehen können, egal wie sehr wir uns da auch anstrengen. Ich kann mir vorstellen, daß das nun ausgelegt werden kann, als ob ein Christ also tun und lassen kann, was er will, aber so ist es doch wirklich nicht gemeint, eher daß es ein Wachsen an Jesus und zu Jesus hin ist, und wir wohl leider nie die Vollkommenheit erreichen werden, solange wir hier auf dieser Erde sind. Und darum lassen wir uns alle mehr oder weniger von Nichtigem, seltener oder öfter ablenken.

Aber nochmal: Danke für den Hinweis, weil wir alle vermutlich immer in der Gefahr leben uns zu sehr von ansich Unwichtigem in den "Bann" ziehen lassen, anstatt daß wir unsere Zeit mit sinnigerem füllen würden. Jede/r darf da selber schauen, wieviel Zeit zur Ablenkung/Erholung/... für Ihn/Sie in Ordnung ist.

Grüße von Harald

Harald
Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 1658
Anmeldedatum : 29.09.08
Alter : 57
Ort : Schwörstadt

http://jesus.aktiv-forum.com

Nach oben Nach unten

Re: "Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  budde harald am So 30 Mai 2010, 19:30

unmittelbar bevor ich deinen artikel las wollte ich über mein schlechtes gewissen schreiben , d. ich zuwenig an Gott denke, zu Ihm bete
d tägliche ereignisse , wünsche usw. überrollen
gruß
harald budde

budde harald
Hat hier ein zweites Zuhause
Hat hier ein zweites Zuhause

Anzahl der Beiträge : 475
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: "Unser Star für Oslo" - Lena hat gewonnen

Beitrag  Günter am So 30 Mai 2010, 22:27

Prediger 3,1+4
Ein jegliches hat seine Zeit,
weinen hat seine Zeit, lachen hat seine Zeit; klagen hat seine Zeit, tanzen hat seine Zeit;


Bestimmt haben auch der Songcontest und die Fußball-WM ihre Zeit.

Prediger 3,12:
Da merkte ich, dass es nichts Besseres dabei gibt als fröhlich sein und sich gütlich tun in seinem Leben.


Auch das sollte man nicht vergessen, bei aller Mühe, die das Leben mit sich bringt.



Viele Grüße und Gottes Segen,


<°)))>< Günter

Günter
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 01.10.08
Ort : Rheinland-Pfalz

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten