Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Gestern um 19:54

» Wort + Wissen, Schöpfung vs. Evolution
von Harald Fr 21 Jul 2017, 23:22

» Ehe für alle
von Günter Do 20 Jul 2017, 19:11

» Werden wir Essen und Trinken im Himmel bzw. auf der neuen Erde?
von Heidi Mo 17 Jul 2017, 20:32

» Was mann nicht hören will ...
von Harald Mo 17 Jul 2017, 00:33

» Geheiligt werde dein Name (Vater Unser Gebet)
von Eliah So 16 Jul 2017, 18:37

» Toleranz ... einem liberalen Christentum
von Harald Sa 15 Jul 2017, 22:13

» Ehe für Alle – Eine Stellungnahme aus meiner Sicht als gläubiger Christ
von Harald Do 13 Jul 2017, 22:51

» Ehescheidung
von Eliah Di 04 Jul 2017, 20:14

» Habt Ihr die Bibel schon mal ganz gelesen?
von Eliah Di 04 Jul 2017, 18:08

» Schön das es sowas gibt
von budde harald Mo 26 Jun 2017, 23:01

» Ist es untersagt?
von Eliah So 25 Jun 2017, 16:33

» Tod von Otto Warmbier - Gebetsanliegen
von fetarubil Mi 21 Jun 2017, 22:10

» Das zweischneidige Schwert ...
von Eliah Sa 17 Jun 2017, 08:48

» Gehört nicht sehr viel Mut dazu ...?
von Eliah Sa 17 Jun 2017, 08:15

» Danke für den Regenbogen
von budde harald Di 06 Jun 2017, 21:28

» Jesus und der Islam
von Harald So 04 Jun 2017, 18:44

» Christliche WHATS APP gesucht
von Heidi Fr 02 Jun 2017, 18:52

» Wenn Jesus heute wiederkäme ...
von Eliah Do 01 Jun 2017, 18:46

Zur Diskussion lady gaga

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Zur Diskussion lady gaga

Beitrag  budde harald am Sa 07 Mai 2011, 20:16

Songtext von Lady Gaga?

Oh, oh, ohhhh, oh
Ich liebe Judas, Judas
Oh, oh, ohhhh, oh
Ich liebe Judas, Judas

JU-DAS-JUDA, JU-DAS-JUDA, JU-DAS-JUDA, JU-
DAS-GAGA
JU-DAS-JUDA, JU-DAS-JUDA, JU-DAS-JUDA, JU-
DAS-GAGA


EDIT: aus Urheberrechtsgründen dürfen keine ganzen Songtexte zitiert werden, außer man hat die Genehmigung des Künstlers - daher bitte ich euch, schaut bei Suchmaschinen nach dem Text, wenn ihr das kommentieren möchtet. Danke! Euer Admin


Zuletzt von budde harald am Mo 09 Mai 2011, 22:53 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet (Grund : Siehe meinen Edit - Harald)

budde harald
Hat hier ein zweites Zuhause
Hat hier ein zweites Zuhause

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Zur Diskussion lady gaga

Beitrag  budde harald am Sa 07 Mai 2011, 20:25

ich wurde um stellungnahme gebeten
habe gebeten den text in meinen namen einzuscannen
bevor ich stellung nehme
möchte ich gerne euch hören
ich weiß es ist nicht einfach
aber so abtuen will ich es einfach nicht
es wurde mir gesagt sie würden es auf keinen fall als lästerung verstehen wie ich sofort sagte
soll es provozieren ?
soll der text die heuchelei die zerrißenheit darstellen
den konflikt ausdrücken?
hier darf ich niemand der ernstlich reden will allein lassen
gruß harald
Shocked


Zuletzt von budde harald am Mo 09 Mai 2011, 22:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

budde harald
Hat hier ein zweites Zuhause
Hat hier ein zweites Zuhause

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Zur Diskussion lady gaga

Beitrag  Heidi am So 08 Mai 2011, 18:31

Lieber Harald Budde,

ich hatte mir zu dem Titel das offizielle Musikvideo angesehen, aber finde den Link dazu nicht mehr. In dem Musikvideo wurde die "Figur" Judas dann mit Dornenkrone dargestellt.

Ich verstehe den Text so, dass es um die Liebe zu einem Mann geht, der ein Betrüger, Verräter oder Lügner ist und die verliebte Frau dennoch ohne ihn nicht sein kann...ihn quasi vergöttert...und höher stellt, als jede Religiosität, die in dem Lied versucht durchzublitzen.

Weißt du, die Musikszene muss sich wohl mal was Neues einfallen lassen - also wird das Religiöse aus der Trickkiste gezaubert und eingebaut. Gotteslästerlich finde ich das eigentlich nicht, weil Gott ja nicht beschimpft wird, sondern billig, Gott so in die Verkaufszahlen einbauen zu wollen.

Aber das ist mein persönlicher Eindruck, wenn du es anders siehst, dann bleib dabei. Man kann immer nur das vertreten, wovon man auch überzeugt ist. Wo sollst du denn Stellung nehmen zu dem Lied?

liebe Grüße von Heidi



Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3262
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Zur Diskussion lady gaga

Beitrag  budde harald am Mo 09 Mai 2011, 22:52

liebe heidi
danke
mir persönlich wäre es ja lieber dises lied würde es nicht geben
doch allein schon das ich mit d. fan über religion unterhalten kann
ist schon ein weg
gruß
harald budde

budde harald
Hat hier ein zweites Zuhause
Hat hier ein zweites Zuhause

Anzahl der Beiträge : 494
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

erschrocken

Beitrag  angedras am Do 19 Mai 2011, 09:42

...nun komm ich auch noch...mit meiner Meinung....bin halt eine Emmenthalerin Smile d.h. die sind nicht so schnell!

als ich zufällig das Video sah...bin ich erschrocken...und muss gestehen, dass ich es nicht zu Ende angesehen habe.
Meine Gedanken hab ich mir schon gemacht...Christen aus aller Welt, scheint das nicht zu berühren...was für ein Schund da ausgestrahlt wird, von einer sogenannten Künstlerin! Stellt Euch einmal vor, wie das wäre....wenn es den muslimischen Glauben betreffen würde!
Ich weis wohl, dass Christen Ihre Kraft nicht für solchen Mist einsetzen müssen....Jesus braucht keine Kämpfer...für seine Person...sein Bild.

Wie Ihr denken könnt, ist die Musik von dieser Künstlerin nicht mein Geschmack. Aber wenn ich da an NINA HAAGEN denke Smile ....Ihre Biografie habe ich gelesen!

wer weis....für Gott ist nicht's unmöglich, in diesem Sinne, herzlicher Gruss von angedras

angedras
Ist noch neu hier
Ist noch neu hier

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 22.04.11
Alter : 57
Ort : Schweiz

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten