Wer ist online?
Insgesamt sind 4 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 4 Gäste :: 2 Suchmaschinen

Keine

[ Die ganze Liste sehen ]


Der Rekord liegt bei 69 Benutzern am Di 15 Sep 2015, 08:23
Besucher

counteronline.de

Die neuesten Themen
» Frage zum Vater unser
von Henoch Gestern um 21:12

» Advent, Advent
von UriKulm Gestern um 13:23

» Lieber Gott ich habe viel zu danken ...
von budde harald Fr 08 Dez 2017, 23:05

» ´Luther - teuflisch gut`
von budde harald Fr 08 Dez 2017, 22:43

» Psalm 22
von UriKulm Fr 08 Dez 2017, 00:23

» Erkenntnis von Gott gegeben
von UriKulm Sa 02 Dez 2017, 15:47

» Eine kleine Postkarte für verfolgte Christen?!
von Heidi Mi 29 Nov 2017, 20:18

» Gebetskampagne Nordkorea
von Heidi Mi 29 Nov 2017, 19:47

» Prädestination
von Henoch Mo 27 Nov 2017, 22:58

» Der Vorhang und die Bundeslade im Neuen Testament
von Henoch Mo 27 Nov 2017, 09:20

» Joh. 6.6: Was wollte Jesus prüfen?
von fetarubil So 26 Nov 2017, 17:38

» Das Evangelium, das der APOSTEL Paulus predigte ...
von Heidi Sa 25 Nov 2017, 11:56

» - Zitate -
von UriKulm Mi 22 Nov 2017, 15:01

» Weihnachten
von Heidi So 19 Nov 2017, 16:17

» Traum vom Abschied
von budde harald Sa 18 Nov 2017, 23:59

» Danke für den Regenbogen
von budde harald So 12 Nov 2017, 09:23

» Kann ein Gläubiger wieder verloren gehen?
von Eliah Do 09 Nov 2017, 18:52

» Kann ein wiedergeborener Christ ein "Verkläger der Brüder sein?"
von UriKulm Fr 03 Nov 2017, 12:19

» Reformation
von UriKulm Do 02 Nov 2017, 22:59

Ein sehr erfreulicher Bibelabschnitt

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein sehr erfreulicher Bibelabschnitt

Beitrag  budde harald am Do 10 Aug 2017, 19:37

.......ist für mich der Römerbrief 4
Er zeigt Hoffnung, läßt das Herz jubeln,
Gerechtigkeit durch Glauben
Für alle Menschen
Danke Lieber Gott
für Deine Liebe Gnade und Barmherzigkeit,
geschehen durch Jesus Christus Gottes Sohn

Gruß
Harald Budde

budde harald
Foren Experte
Foren Experte

Anzahl der Beiträge : 526
Anmeldedatum : 15.01.09

Nach oben Nach unten

Re: Ein sehr erfreulicher Bibelabschnitt

Beitrag  Heidi am Fr 11 Aug 2017, 19:26

Ich finde das mit ganz klar in Römer 4, 16 :

Deshalb muss die Gerechtigkeit durch den Glauben kommen, damit sie aus Gnaden sei....


Das ist wirklich eine große Gnade Gottes. Das hat keine andere Religion so.

Viele Grüße von Heidi

Heidi
Methusalem
Methusalem

Anzahl der Beiträge : 3317
Anmeldedatum : 30.09.08
Ort : NRW

Nach oben Nach unten

Re: Ein sehr erfreulicher Bibelabschnitt

Beitrag  Eliah am Mi 16 Aug 2017, 17:09

...wobei das Evangelium keine "Religion" ist Heidi, ... mal nebenbei!

Das "Evangelium" ist "ein durch Gnade gegebenes Geschenk und nicht eine durch Verpflichtung gesichertes Versprechen" wie >epangelia< bedeutet und besagt (!)
Der Unterschied zudem zu "Religionen", ohne Klugsch*** zu wollen, doch es ist wichtig,- ist das dort ER es vollbracht hat am Kreuz für die Vielen, nicht Menschenwerk oder Bemühungen usw. wie in den Religionen.

- hoffe das darf ich freundlich anmerken? -

was hingegen die Pharisäer damals und die "Römer" heute daraus gemacht haben, ja, das könnte man "Religion" nennen - Selbsterlösung

Eliah

Eliah
Foren Legende
Foren Legende

Anzahl der Beiträge : 1191
Anmeldedatum : 18.01.15
Alter : 58
Ort : 86xxx

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten